After-Work-Surf Session - Die besten Surfspots auf Madeira

Da Madeira als DAS Surferparadies in Europa gilt, wollten Vicky und Fabi zum Ende ihres zweiwöchigen Aufenthaltes im Homeoffice Madeira noch ein Highlight mit nach Hause nehmen – das erste Mal surfen!



Somit buchten wir uns in einen zweistündigen Beginners-Surfkurs bei „Madeira Surf Camp“ (https://madeirasurfcamp.com/index.html#home) in Machico ein. Da wir alle drei absolute Anfänger waren, hatten wir anfangs etwas Bedenken, wie erfolgreich wir in diesem zweistündigen Kurs wirklich sein könnten. Die wirklich gute und herzliche Einführung und Betreuung, individuellen Tipps sowie zahlreiche Hilfestellungen sorgten aber bereits nach den ersten Minuten im Wasser dafür, dass wir relativ schnell ein Gefühl für das Board bekamen und am Ende der zwei Stunden alle Teilnehmer mit Anschwung des Guides auf dem Brett stehen konnten – ein grandioses Gefühl, wenn man die Kraft des Meeres und der Wellen am eigenen Körper spürts! Nach diesem Erlebnis waren wir drei uns sicher, dass das nicht das letzte Mal gewesen sein wird, dass wir aufm Board stehen. Somit können wir es jedem nur ans Herz legen, es mal auszuprobieren, auch wenn man eventuell von sich selber denken würde, dass es nichts für einen ist – es lohnt sich, versprochen! 😊




Dank der Topographie sind die Wellen auf Madeira mit dem typischen „Surfbreaks“ und einer durchschnittlichen Wellenlänge von 2 Metern ganzjährig perfekt. Im Norden, Osten und Westen der Insel sind unterschiedliche bekannte Surferspots zu finden, die durch die vulkanische Landschaft an den Stränden von atemberaubender Schönheit gekrönt ist. Da das Klima und die Wassertemperatur ganzjährig mild ist und zwischen 18°C und 24°C liegt, ist von September bis Mai Surfhochsaison, wovon November bis Januar die besten Monate sind.


Je nach den individuellen Surfskills, lassen sich unterschiedliche Surfstrände empfehlen.

Hier eine kleine Übersicht:


Surfer Level: Anfänger/Intermediates

Praia de Machico, Praia da Lagoa, Praia da Maiata – Madeira

Praia do Cabeço und Cais – Porto Santo


Surfer Level: Intermediates/Fortgeschrittene

Fajã da Areia, Achadas da Cruz, Praia do Seixal, Lugar de Baixo, Cabo Girão-Madeira

Praia do Matador, Praia da Serra de Dentro – Porto Santo


Surfer Level: Fortgeschrittene/Profis

Jardim do Mar, Paul do Mar, Ponta Pequena, Ribeira da janela und Contreiras – Madeira

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen